MEDIZIN

Ultraschall Reinigungsanlage mit Passivierung für Implantate und Medizin

  • 15 Prozessstationen (9 Ultraschallstationen) + Ein/Ausgabe
  • eine Station mit Lift - Out zum Abstreifen der Wasserreste (Geschwindigkeitsüberwachtes Ausfahren)
  • eine Station Umlufttrockner und eine Station Vakuumtrockner
  • Einzel-Oszillation pneumatisch
  • Gruppentransport unterteilt in 4 unabhängige Einheiten
  • Taktzeit je nach Anwendung ca. 2,5 bis 7 Minuten
  • Maße: 12.750 x 2.300 x 3000 mm (LxBxH)

Besonderheiten

  • 2 Anlagenteile für technische Vorreinigung und validierbarer Feinreinigung
  • Integrierte Wasseraufbereitung (Entsalzung, Osmose)
  • Validierte Überwachung der Reinigungsprozesse über EDV- System
  • Injektorpumpen zum Absaugen von Lufteinschlüssen
  • automatische Dosierung
  • Internet-Fernwartung und Fernbedienbarkeit über VPN und SIEMENS Smartserver

Videoausschnitt über die Funktion

Ultraschall Reinigungsanlage ohne Passivierung für Implantate und Medizin

  • 6 Prozessstationen + Ein- und Ausgabe
  • eine Station mit Lift - Out zum Abstreifen der Wasserreste (Geschwindigkeitsüberwachtes Ausfahren)
  • eine Station Umlufttrockner und eine Station Vakuumtrockner
  • Einzel-Oszillation pneumatisch
  • Gruppentransport 
  • Taktzeit je nach Aufgabe ca. 2,5 bis 7 Minuten

Besonderheiten:

  • Datenprotokollierung
  • Integrierte Wasseraufbereitung (Entsalzung, Osmose)
  • Validierte Überwachung der Reinigungsprozesse über EDV- System
  • Injektorpumpen zum Absaugen von Lufteinschlüssen
  • automatische Dosierung
  • Internet-Fernwartung und Fernbedienbarkeit über VPN und SIEMENS Smartserver
  • mit programmierbarem Lift-Off-System 
  • Leitwertüberwachung
  • 50 verschiedene Reinigungsprogramme für jede Charge einstellbar