Galvanik

Versilberungsanlage mit Ultraschallunterstützung

Ultraschall Versilberung
Ultraschall Versilberung
  • Versilberung unter Verwendung von Ultraschall
  • Genaue Steuerung der Schichtdicke

Besonderheit

  • Umsetzende Haken
  • Vorversilberung bereits beim Eintauchen ins Elektrolyt
  • Materialeinsparung von mehr als 30 %
  • Prozesszeitbeschleunigung um 80 % gegenüber der herkömmlichen Methode

Mehr Informationen:

Artikel aus "GALVANOTECHNIK 5/2004".