Wartungsvereinbarung

Wartungs- und Serviceverträge

Auch zuverlässige und wartungsarme Anlagen brauchen ihre Wartung. Vorbeugende Inspektionen und geplante Instandsetzungen sind erwiesenermaßen kostengünstiger als ein überraschender Maschinenstillstand. Wir bieten Ihnen individuelle Service-Verträge einschließlich eines vorrausschauenden Wartungskonzeptes durch Überwachung relevanter Prozessgrößenan. Lassen Sie sich von unseren Service-Spezialisten beraten, welcher Wartungsumfang für Ihre Anlage passt!

Wartungsumfang

Der Wartungsumfang orientiert sich an den eingebauten Prozesskomponenten. Entsprechend den verwendeten Komponenten wie Vakuumpumpen, Ventilatoren o.ä. findet sich nachfolgend eine exemplarische Auflistung über die entsprechend durchzuführenden Wartungsarbeiten:

  • Reinigung der Prozesskomponenten
  • Reinigung des Maschineninnenraums
  • Austausch von Verschleißteilen
  • Einstellung der Nennwerte
  • Endkontrolle der Wartungsarbeiten durch Messung und Dokumentation der Ergebniss

Inspektionsumfang

Zur Erhaltung der Anlageneffizienz und der Funktionssicherheit sollte der regelmäßig jährlich durchzuführende Inspektionsumfang mindestens die nachfolgenden Tätigkeiten umfassen:

  • Allgemeine Zustandsüberprüfung nach Checkliste, 
  • Sicht- und Funktionskontrolle einschließlich der Sicherheits- und Regeleinrichtungen, 
  • Überprüfung der wasserführenden Anlagenteile auf Dichtheit, sichtbare Korrosions- und Alterungserscheinungen, 
  • Endkontrolle der Inspektionsarbeiten durch Messung und Dokumentation der Mess- und Prüfergebnisse.